Länder

Stuttgarter Tagebuch: Kein Platz mehr in der Ahnengalerie

Oettinger will Englisch und Französisch lernen

Archivartikel

Peter Reinhardt

Stuttgart. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht erst seit Guido Westerwelles Englisch-Gestotter ein heikles Thema. Prompt wurde auch der als Schnellsprecher berüchtigte Schwabe Günther Oettinger gefragt, wie er sprachlich für den Job als EU-Kommissar gewappnet sei. Wortreich erklärte der baden-württembergische Ministerpräsident, er spreche Englisch, sehe aber Nachholbedarf

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00