Länder

Kalender Unabhängig vom christlichen Hintergrund lassen sich die Fastentage für einen neuen Blick auf alte Gewohnheiten nutzen

Ohne Plastik, Auto oder Lügen

Archivartikel

Offenbach/Frankfurt.Tee, Nudeln, Cornflakes – kaum ein Regal in Janina Albrechts Küche, in dem nicht mit Lebensmittel gefüllte Gläser stehen. Die 31-Jährige bemüht sich, möglichst plastikfrei zu leben. Das bedeutet vor allem: verpackungsfrei einzukaufen, etwa in speziellen Läden, in denen Kunden Lebensmittel in mitgebrachte Gefäße füllen können. Obst, Gemüse und Käse holt die Offenbacherin auf diese Weise vom

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00