Länder

SPD Nordhesse Michael Roth will Bundesvorsitzender werden

Ohne Scheu an die Parteispitze?

Archivartikel

Wiesbaden.Nach dem angekündigten Rückzug von Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel wurde Michael Roth noch als möglicher Gegenkandidat von Nancy Faeser für den Landesvorsitz genannt. Davon ist längst keine Rede mehr, Faeser ist inzwischen einstimmig als Nachfolgerin des im September scheidenden Parteichefs nominiert worden. Doch der Staatsminister für Europafragen im Auswärtigen Amt tritt jetzt für

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00