Länder

Online-Sein als Lebensgefühl

Archivartikel

Immer online zu sein, oder zumindest die Möglichkeit dazu zu haben –das gehört für viele Menschen inzwischen zum Lebensgefühl. Auch unterwegs auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Universität wird gerne gechattet oder es werden E-Mails abgerufen. Im öffentlichen Nahverkehr im Rhein-Main-Gebiet ist das gleich mehrfach möglich. Derzeit läuft die Umrüstung der S-Bahn-Züge im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), die bis Ende des Jahres alle kostenloses WLAN, also drahtloses Internet, anbieten sollen. Rund um die meisten der neuen Fahrkartenautomaten ist das schon jetzt möglich: An mehr als 600 Automaten wurden bis Ende Februar kostenlose Hotspots eingerichtet, an denen den Fahrgästen bis zu 100 Megabyte Datenvolumen pro Tag zur Verfügung steht. Den Anfang des kostenlosen WLANs für Fahrgäste machte der RMV im Frühjahr 2017 in einer seiner Expressbuslinien. lhe