Länder

Corona-Krise Wegen der vielen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus gab es im Südwesten bereits 232 Verfahren

Pandemie beschäftigt Gerichte

Archivartikel

Stuttgart.Wegen der Corona-Pandemie haben die Gerichte in Baden-Württemberg viel zu tun. Laut einer Erhebung des Stuttgarter Justizministeriums, die dieser Redaktion vorliegt, gab es im Südwesten bislang 232 Verfahren (Stichtag 29. Mai) in Zusammenhang mit den Corona-Verordnungen. Allein am baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim – der Spitze aller Verwaltungsgerichte im Land –

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema