Länder

Privatbahnen Tarifkonflikt nach monatelangen Verhandlungen beigelegt

Pendler können aufatmen

Archivartikel

Frankfurt.Streikgeplagte Kunden von Privatbahnen werden sich freuen: Der Tarifkonflikt zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Hessischen Landesbahn (HLB) ist beigelegt. Nach monatelangen Verhandlungen und Streiks haben sich beide Seiten in der Nacht auf gestern auf Rahmenbedingungen für Haustarifverträge für die drei HLB-Gesellschaften verständigt. Um 3.30 Uhr kam nach zwölfeinhalb Stunden der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00