Länder

Südwest-SPD Generalsekretärin Luisa Boos weiter unter Druck / Diskussion um Europakandidatin Evelyne Gebhardt

Personalgerangel am Abgrund

Archivartikel

Stuttgart.Schlechter stand die Südwest-SPD noch nicht da: Nur noch auf elf Prozent kamen die baden-württembergischen Sozialdemokraten bei einer Umfrage in der vergangenen Woche. Dabei dachten viele bei der Landtagswahl vor zweieinhalb Jahren, dass es unter die damals erzielten 12,7 Prozent nicht gehen könnte. An diesem Desaster leidet die Partei bis heute. Dieses Wochenende will der Landesvorstand als

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00