Länder

Kirche Geistlicher soll mehrere Organisationen um rund 228 000 Euro gebracht haben / Prozess beginnt heute am Mannheimer Landgericht

Pfarrer soll rund 228 000 Euro veruntreut haben

Archivartikel

Mannheim.Vor dem Landgericht Mannheim muss sich ab Dienstag (9 Uhr) ein katholischer Priester verantworten. Die Staatsanwaltschaft der Quadratestadt wirft dem Geistlichen vor, zwischen Januar 2013 und September 2017 mehrere Straftaten zum Nachteil eines Caritasverbandes im Raum Lahr, einer Ordensgemeinschaft sowie eines Pfarramts begangen zu haben. Dadurch soll insgesamt ein Schaden entstanden sein von

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00