Länder

Kultur Erst Sensationsfundstück, dann Fall für die Justiz – jetzt wird das Teil eines vergoldeten Reiterstandbilds aus Bronze ausgestellt

Pferdekopf kommt ins Saalburgmuseum

Archivartikel

Wiesbaden.Neun Jahre nach dem Fund eines antiken Bronze-Pferdekopfes in Mittelhessen soll das einzigartige Stück erstmals im Museum zu sehen sein. Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) kündigte gestern in Wiesbaden an, dass der 2000 Jahre alte Pferdekopf vom 19. August an in der Saalburg im Taunus ausgestellt wird. Von Mitte November werde das Stück dann für sechs Wochen bei einer Schau in Berlin zu

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00