Länder

Verkehr Karlsruhe eröffnet „Testfeld Autonomes Fahren“ / Systeme werden auf ausgewählten Strecken ausprobiert

„Pioniere im digitalen Zeitalter“

Archivartikel

Karlsruhe/Bruchsal.In Karlsruhe ist das „Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg“ eröffnet worden. Es soll an ausgewählten Strecken zwischen Karlsruhe, Bruchsal und Heilbronn die Möglichkeiten von fahrerlosen Autos ausloten. Im Vergleich zu anderen Vorhaben in Deutschland umfasst das Projekt von Forschungseinrichtungen, Kommunen und der Landesregierung alle Arten von öffentlichen Straßen – von der Autobahn

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00