Länder

Persönliches Untersteller fährt seinen Fahrer einen Tag lang

Platztausch zum Abschied

Archivartikel

Stuttgart.Nach 350 000 Kilometer am Steuer des Ministerautos durfte gestern Klaus Geier auf der Rückbank Platz nehmen. Am letzten Arbeitstag vor der Rente übernahm Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) das Steuer. Das Ministerteam hatte gesammelt und eigens für Geiers Ehrentag einen Oldtimer gemietet. Gestern Morgen um acht Uhr fuhr Geier seinen Minister noch auf den Hof des Verleihers und durfte

...

Sie sehen 46% der insgesamt 874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00