Länder

Kriminalität Mann mit Messer lässt sich nicht stoppen

Polizei erschießt 57-Jährigen

Archivartikel

Mainz.Nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen 57 Jahre alten Messerangreifer in einer Mainzer Seniorenwohnanlage sind die Hintergründe noch unklar. Der 57-Jährige hatte am Dienstagabend einen 76 Jahre alten Mitbewohner der Anlage mit einem Messer schwer verletzt und die herbeigerufenen Polizisten bedroht, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Weder Pfefferspray noch der Einsatz

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00