Länder

Fall Susanna Ali B. wird nach neuen Vorwürfen Haftrichter vorgeführt / Kritik an Behörde

„Polizei hat den Fall sehr ernst genommen“

Archivartikel

Wiesbaden.Seit fast vier Wochen sitzt Ali B. als mutmaßlicher Mörder der 14-jährigen Susanna aus Mainz in Untersuchungshaft. Nun gibt es neue Vorwürfe gegen den 21-Jährigen. Und auch der Zeuge, der den Ermittlern den entscheidenden Hinweis auf Ali B. gab, wurde wegen Vergewaltigungsverdachts in Untersuchungshaft genommen. Das Wichtigste zum Stand der Ermittlungen:

Um welche Vorwürfe geht es ...


Sie sehen 12% der insgesamt 3285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00