Länder

Verkehr Wiederholt kommt es im Dannenröder Wald zu brenzligen Situation zwischen Umweltaktivisten und Beamten

Polizei setzt Räumungen fort

Archivartikel

Homberg/Ohm.Die Polizei hat die Räumungen im Dannenröder Wald für den Weiterbau der Autobahn 49 unter dem Protest von Umweltaktivisten fortgesetzt. Erneut kam es vor Ort zu einer brenzligen Situation: Nach Angaben der Polizei riss am Dienstag ein Befestigungsseil an einer Schaukel in etwa fünf Metern Höhe, als ein A-49-Gegner diese besteigen wollte. Die Person habe in letzter Sekunde einen Baum umklammern

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00