Länder

Bildung Neues Projekt soll über Judentum informieren

Rabbiner für Schulen

Archivartikel

Wiesbaden.Mit einem neuen Projekt möchte der hessische Antisemitismusbeauftragte Uwe Becker Schüler über das Judentum informieren und damit Vorurteile abbauen. „Meet a Rabbi“ heißt die Initiative, in deren Rahmen die beiden Rabbiner Avichai Apel und Julian-Chaim Soussan Schulen besuchen, um dort über die Inhalte und Traditionen der jüdischen Religion zu sprechen, teilte die Staatskanzlei am Donnerstag

...

Sie sehen 44% der insgesamt 921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00