Länder

Reformen brauchen Zeit

Archivartikel

Ein Hauen und Stechen ist nicht zu erwarten, wenn die grünen und die roten Kommissionen heute erstmals über künftige Leitlinien der Bildungspolitik in Baden-Württemberg sprechen. Die Gemeinsamkeiten der künftigen Koalitionäre sind groß, beide vollzogen rechtzeitig vor der Wahl fast unbeachtet einen Schwenk: weg von einer möglichst schnellen und flächendeckenden Einführung der Gesamtschule von

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00