Länder

Energiegipfel Konstruktive Atmosphäre bei drittem Treffen

Regierung und Opposition nähern sich an

Archivartikel

Wiesbaden.Beim Hessischen Energiegipfel haben Regierung und Opposition zur Halbzeit Annäherungen erzielt. Künftig könnte in Hessen mehr Windkraft in Waldgebieten produziert werden - dieser Vorschlag stieß bei der dritten von fünf Sitzungen mit Landesregierung, Landtagsfraktionen und Verbänden auf Zustimmung. Die Teilnehmer lobten gestern die konstruktiven Gespräche in Wiesbaden. Allerdings seien

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00