Länder

Reisen Zahlreiche Buchungen für die Pfingstferien eingegangen / Preisentwicklung bei Übernachtungen noch nicht absehbar

Regionaler Tourismus profitiert

Archivartikel

Wiesbaden.Hessen erwartet aufgrund der Corona-Krise mehr Urlauber im Land. „Ich rechne damit, dass viele Hessen hier bleiben, in der Region Urlaub machen, seien es Tagesausflüge oder Kurztrips“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) in Wiesbaden der Deutschen Presse-Agentur. „Auch viele Menschen aus anderen Bundesländern werden innerhalb Deutschlands nach neuen Zielen suchen.“ Denn momentan

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00