Länder

Verkehr Lecks an havariertem Frachter werden abgedichtet

Reparatur in Werft

Archivartikel

Andernach.Nach einer Havarie bei Andernach und einer stundenlangen Sperrung der Rhein-Schifffahrt soll der Frachter vor Ort notdürftig repariert werden. Eine Firma werde die Lecks des angebrochenen Schiffs abdichten, damit es zu einer Werft für die Reparatur gebracht werden könne, sagte Markus Frensch von der Polizei am Mittwoch.

Das 1972 gebaute Frachtschiff war am Dienstag beim Beladen mit

...

Sie sehen 45% der insgesamt 870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00