Länder

Krankenwagen Einsatzkräfte beklagen Missbrauch

Retter oft ohne Not alarmiert

Archivartikel

Wiesbaden.In Hessen wird nach Angaben der Rettungsdienste immer häufiger der Krankenwagen gerufen, obwohl kein echter Notfall vorliegt. Die steigende Anzahl von Alarmierungen hänge mit einem veränderten Anspruchsdenken der Bevölkerung zusammen, sagte Richard Seitz, Bereichsleiter der Einsatzdienste der Johanniter-Unfall-Hilfe im Landesverband Hessen.

Solche Fälle seien besonders am Abend und am

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00