Länder

Bildung Kultusministerin verweist auf Koalitionsvertrag / Kritik an SPD-Parteitagsbeschluss für Wahlfreiheit

Rückkehr zu G9 unwahrscheinlich

Archivartikel

Stuttgart.Die baden-württembergische SPD will mit dem Versprechen, Wahlfreiheit zwischen acht- und neunjährigem Gymnasium (G8/G9) zu lassen, 2021 in den Landtagswahlkampf ziehen. Ein entsprechender Antrag wurde am Wochenende auf dem kleinen Parteitag in Pforzheim beschlossen. Die Online-Petition „G9 jetzt! – Baden-Württemberg“ hat in Baden-Württemberg bereits 35 702 Unterstützter. Doch wie hoch ist der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema