Länder

Terrorismus Grün-Rot will Änderung des Waffenrechts

Ruf nach Verschärfung

Archivartikel

Stuttgart.Nach den Attentaten in Norwegen wird in Deutschland der Ruf nach einer Verschärfung des Waffenrechts wieder lauter. Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) sagte gestern in Stuttgart: "Wir streben ein generelles Verbot für den privaten Besitz großkalibriger Faustfeuerwaffen an." Er verwies auf eine geplante Bundesratsinitiative des Landes, die Grün-Rot aber bereits im

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00