Länder

Verkehr Baustellen und neue Halte trüben Pünktlichkeit

S-Bahn in Rhein-Main oft zu spät

Archivartikel

Frankfurt.Die S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet fahren ihrem Pünktlichkeitsziel weiter hinterher. Im Januar habe der Wert bei 92 Prozent gelegen, ein Punkt weniger als im Jahr zuvor, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Das bedeutet, dass rechnerisch nur 92 von 100 S-Bahnen pünktlich unterwegs waren. Als verspätet gilt ein Zug, wenn er mindestens sechs Minuten später als im Fahrplan vorgesehen eintrifft. Ab

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema