Länder

Sanierung des Mainzer Landtags später fertig

Archivartikel

Mainz.Die Sanierung der Fassade des historischen Deutschhausgebäudes mit dem Landtag in Mainz dauert länger und ist teurer als geplant. Unter dem Anstrich sind unerwartet hohe Schäden zum Vorschein gekommen, teilte Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) mit. Dazu kommen Ansprüche des Denkmalschutzes an die Sandsteinfassade von 1740. Eigentlich sollte die Sanierung im Mai fertig sein, jetzt wird es voraussichtlich August oder September. Von den 67 Millionen Euro, die die Sanierung voraussichtlich kosten wird, entfallen 3 Millionen auf die Fassade – 1,2 Millionen Euro mehr als kalkuliert. 

Zum Thema