Länder

Justiz 57-Jähriger wegen spektakulären Raubs vor Gericht

Schießerei nach Überfall

Archivartikel

Waldshut-Tiengen.Er soll einen spektakulären Überfall auf eine Postbankfiliale in Waldshut-Tiengen begangen haben - deswegen steht ein 57-Jähriger seit gestern vor dem dortigen Landgericht. Der Mann muss sich unter anderem wegen schweren Raubes und erpresserischen Menschenraubes verantworten, wie eine Sprecherin sagte (Aktenzeichen: 1 KLS 12 Js 3052/17). Laut Anklage hatte der Tatverdächtige seit dem Sommer

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00