Länder

Kriminalität

Schlag gegen Waffenhandel

Archivartikel

Tuttlingen.Ermittlern in Baden-Württemberg, Frankreich, Österreich und der Schweiz ist mit einer gemeinsamen Aktion ein Schlag gegen den internationalen Waffenhandel gelungen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurden in Deutschland drei Haupttäter vorübergehend festgenommen. Die Polizei habe außerdem zahlreiche Waffen sichergestellt, darunter Faustfeuerwaffen, Langwaffen und

...

Sie sehen 53% der insgesamt 737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00