Länder

Kriminalität 52-jähriger Schütze begeht Selbstmord

Schüsse vor Krankenhaus

Archivartikel

Gengenbach.Die Schüsse und der Selbstmord eines 52-Jährigen vor einem Krankenhaus in Gengenbach (Ortenaukreis) geben der Polizei Rätsel auf. Die Hintergründe der Tat vom Sonntagabend seien nach wie vor unklar, wie die Polizei gestern mitteilte. Klinikmitarbeiter in Gengenbach müssten nach den schockierenden Szenen weiter psychologisch betreut werden, hieß es.

Der 52-Jährige war am Sonntag gegen

...
Sie sehen 43% der insgesamt 918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00