Länder

Gewerbe Pirmasens hofft auf Schub durch Ansiedelung

Schuhstadt soll anlocken

Archivartikel

Pirmasens.In der traditionsreichen Schuhstadt Pirmasens soll bis zum Frühjahr 2021 ein rund 3000 Quadratmeter großes Fachmarktzentrum namens „Schuhstadt“ mit bis zu 40 verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr entstehen. Von dem ehrgeizigen Projekt erhofft sich die am höchsten verschuldete Kommune Deutschlands einen Aufschwung. Der Stadtrat stimmte der Zwölf-Millionen-Euro-Initiative einer Entwicklergruppe

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema