Länder

Bahn: Ein Jahr nach dem ICE-Unglück bei Fulda bleiben viele Fragen offen

Schuldfrage noch ungeklärt

Archivartikel

Jörn Perske

Fulda. Ein Jahr nach dem schweren ICE-Unglück am Landrückentunnel bei Fulda ist die Schuldfrage ungeklärt. Im Visier der Ermittler steht nur noch die Deutsche Bahn. Ein seit langem mit Spannung erwartetes technisches Unfall-Gutachten des Eisenbahnbundesamtes soll Aufschluss darüber gegen, ob sich die Bahn strafbar gemacht hat. Bei dem Tunnel-Unfall waren am 26. April 2008

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00