Länder

Bildung: Südwest-CDU will den Lehrplan praxisnäher gestalten / Gewerkschaft vermisst Konzepte

Schule entdeckt den Konsum

Archivartikel

Joachim Rüeck

Stuttgart. Ob "Konsumieren mit Köpfchen" oder der "Anti-Mobbing-Koffer", ob Medienerziehung oder Ernährung - Unterlagen und Angebote für das Vermitteln lebenspraktischer Themen im Unterricht gibt es immer mehr. Doch oft mangelt es an Konzepten, Kreativität, Willen oder Zeit, Schüler im Unterricht auch für den Alltag fit zu machen.

"Die Schule ist ein wichtiger Ort, um

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2480 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00