Länder

Bildung Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zeigt Missstände bei Corona-Maßnahmen auf

Schulstart mit großen Problemen

Archivartikel

Stuttgart.Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sieht die Schulen in Baden-Württemberg schlecht auf die Umsetzung der Corona-Vorgaben des Landes vorbereitet. Die Problem-Liste, die von der GEW-Landesvorsitzenden Doro Moritz am Montag in Stuttgart der Öffentlichkeit präsentiert wird, ist lang. Obwohl die Hygieneregeln deutlich verschärft worden seien, hat eine GEW-Umfrage unter den Rektoren

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema