Länder

Wirtschaftsministerium Nils Schmid setzt auf den früheren Leiter der Mannheimer Arbeitsagentur

Schumacher neuer Amtschef

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) hat knapp zwei Monate nach dem Rauswurf seines Amtschefs Daniel Rousta einen Nachfolger gefunden. Der Leiter der Agentur für Arbeit in Göppingen, Rolf Schumacher, soll zum 1. Juli neuer Ministerialdirektor im Wirtschaftsministerium werden, wie Schmid gestern in Stuttgart erklärte.

Der gebürtige Heidelberger Schumacher ist 47 Jahre

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00