Länder

Arbeitsmarkt Unternehmen in Hessen stellen im August weniger Berufsanfänger ein

Schwerer Sommer für Junge

Archivartikel

Frankfurt.Auf dem stagnierenden hessischen Arbeitsmarkt finden junge Menschen derzeit nur schwer Jobs und Ausbildungsplätze. Nach Einschätzung der Arbeitsagentur sind die Unternehmen kaum bereit, neue Leute einzustellen. Auf dem Ausbildungsmarkt drohen Tausende Ausbildungswillige auf der Strecke zu bleiben.

Im August waren auf dem Arbeitsmarkt kaum Impulse zu verzeichnen. Die Zahl der arbeitslosen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00