Länder

Missbrauchsprozess Staufen

Sehr hohes Rückfallrisiko

Archivartikel

Freiburg.Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes in Staufen bei Freiburg hat der psychiatrische Gutachter dem Hauptangeklagten ein sehr hohes Rückfallrisiko attestiert. Der wegen Kindesmissbrauchs vorbestrafte 39-Jährige sei geprägt von einem sexuellen Bedürfnis nach Kindern und einem aggressiven Sexualinteresse, sagte der Sachverständige Hartmut Pleines gestern vor dem Landgericht Freiburg. Er

...

Sie sehen 62% der insgesamt 649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00