Länder

Sicher, sparsam und nicht zu laut

Archivartikel

Stuttgart.Baden-Württemberg belegt in einer Rangliste mehrerer Verbände erneut den ersten Platz unter den Bundesländern. Das Land – im Bild die Stuttgarter Straßenbahn – punktete beim „Bundesländerindex Mobilität und Umwelt“ vor allem bei den Themen Verkehrssicherheit, Lärm und Flächenverbrauch. Bei den verkehrsbedingten CO2-Emissionen pro Einwohner belege das Land nur einen Platz im Mittelfeld der Bundesländer. Die Untersuchung wurde von der Allianz pro Schiene, dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschlands und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat in Auftrag gegeben.

Zum Thema