Länder

Justiz Mutmaßliche Betreiber von Drogen-Shop angeklagt

Sieben Männer vor Gericht

Archivartikel

Gießen.Vor dem Landgericht Gießen hat am Mittwoch der Prozess gegen mehrere mutmaßliche Hintermänner des deutschlandweit größten aufgeflogenen Drogen-Onlineshops begonnen. Die sieben Angeklagten sollen in unterschiedlicher Beteiligung die Plattform „Chemical Revolution“ zwischen September 2017 und Februar 2019 im Internet sowie im Darknet betrieben haben. Die Anklage listet insgesamt 320 Taten auf.

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00