Länder

Erziehung Laut einer Studie verdienen Tageseltern weniger als die Hälfte des gesetzlichen Mindestlohns

„Sittenwidrige Bezahlung“

Archivartikel

Stuttgart.Tagesmütter und -väter in Baden-Württemberg verdienen durchschnittlich 4,08 Euro pro Stunde und damit weniger als die Hälfte des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohns von 8,84 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt eine wissenschaftliche Studie im Auftrag des Kindertagespflegeverbands Baden-Württemberg, die gestern in Stuttgart vorgestellt wurde.

„Obwohl hier eine gesetzlich vorgeschriebene

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3887 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00