Länder

Haushaltsberatungen Finanzministerin kritisiert hohe Geldforderungen

Sitzmann klagt über Kollegen

Archivartikel

StuttgarT.Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) erhöht bei den Verhandlungen um den Doppelhaushalt 2020/2021 den Druck auf die einzelnen grün-schwarzen Regierungsmitglieder. Diese haben einen 16 Mal so hohen Finanzbedarf angemeldet wie laut aktuellen Planungen finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. „Die Diskrepanz zwischen den finanziellen Wünschen der Ressorts und dem finanziell

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2473 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema