Länder

Grundsteuer Hängepartie in der grün-schwarzen Koalition gefährdet Landeslösung / Brandbrief der Finanzministerin

Sitzmann macht Druck

Archivartikel

Stuttgart.Eigentlich sollten bis Ende Februar die Eckpunkte für das badenwürttembergische Modell einer neuen Grundsteuer stehen. Aber eine Einigung zwischen Grünen und CDU ist nicht in Sicht. Nun macht Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) Druck. „Bis spätestens Anfang April müssen die Eckpunkte für ein Landesgrundsteuergesetz beschlossen sein“, schreibt sie in einem Brandbrief an die Finanzpolitiker

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema