Länder

Kunst Projekt will an Flüchtlingsschicksale erinnern

Skulpturen in Miniformat

Archivartikel

Darmstadt.1000 kleine Figuren sollen in Darmstadt auf die individuellen Geschichten von Flüchtlingen aufmerksam machen. „Moving People – Menschen unterwegs“ heißt das von der Stadt unterstützte Projekt, das auf das niederländische Künstlerkollektiv „Power of Art House“ zurückgeht. Bei dem Straßenkunstprojekt seien in Amsterdam und Den Haag bereits vor drei Jahren 10 000 solcher Figuren aufgetaucht und

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1104 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00