Länder

Bundeswehr Ladung auf Gabelstapler nicht gesichert

Soldat muss zahlen

Archivartikel

Koblenz.Weil ein Soldat in Afghanistan eine Ladung auf einem Gabelstapler nicht ausreichend gesichert hat, muss er dem Bund Schadenersatz zahlen. Das hat das Verwaltungsgericht Koblenz in einem gestern veröffentlichten Urteil entschieden. Der Hauptfeldwebel hatte im Feldlager in Mazar-i-Sharif einen Container transportiert. Auf dem Container war eine Plane mit acht jeweils 20 Kilogramm schweren

...

Sie sehen 45% der insgesamt 880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema