Länder

Ganztagsbetreuung Streit um Bundesmittel steht vor Lösung

Sonderweg für Südwest?

Archivartikel

Ravensburg.Im Streit um Fördermittel für den Ausbau schulischer Ganztagsbetreuung ringen Bund und Land weiter um eine Lösung. Eine Sprecherin von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sagte am Freitag, es werde eine rechtliche Konstruktion gesucht, die die Besonderheiten Baden-Württembergs aufgreife. Ein Gespräch von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU), Bundesfamilienministerin Franziska

...

Sie sehen 45% der insgesamt 885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema