Länder

Kurden-Proteste Minister fürchtet Ausschreitungen

Sorge vor Eskalation

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Die Demonstrationen von Kurden gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien bereiten Innenminister Thomas Strobl Sorgen. „Dass beispielsweise eine Gruppe kurdischer Demonstranten etwa mit nationalistisch gesinnten türkischen Menschen zusammenkommt, da ist das Eskalationspotenzial natürlich sehr, sehr groß“, sagte der CDU-Politiker am Dienstag. In Mannheim demonstrierten am Dienstagabend

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema