Länder

Forschung Senckenberg Museum zeigt Frühmenschen

Spannender „Schädel 5“

Archivartikel

Frankfurt.Der weltweit älteste Schädel eines Frühmenschen außerhalb Afrikas ist im Senckenberg Museum zu sehen. „Noch nie zuvor ist ein Schädel inklusive Unterkiefer so komplett gefunden worden“, sagte Anthropologe Friedemann Schrenk vom Senckenberg Museum gestern in Frankfurt. „Schädel 5“ und vier weitere Schädelfossilien wurden seit 1991 bei Grabungen in der Nähe des georgischen Dorfes Dmanisi

...

Sie sehen 43% der insgesamt 917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00