Länder

Migration Mindestens 365 Kinder 2019 im Südwesten ausgewiesen / Innenminister Strobl verweist auf Rechtslage

SPD: Stoppt Abschiebungen aus Klassenzimmern

Archivartikel

Stuttgart.Die SPD im Landtag fordert Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) dazu auf, Minderjährige künftig nicht mehr direkt von der Schule oder vom Kindergarten heraus abzuschieben. „Man holt keine Kinder aus Kindertagesstätten und Schulen und setzt sie in den Flieger. Ich fordere, dass auch bei unvermeidlichen Abschiebungen das Gebot der Menschlichkeit gilt und mit Fingerspitzengefühl

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema