Länder

Finanzen Oppositionspartei schlägt zum Landeshaushalt auch Wasserabgabe der Industrie und Stiftung gegen rechte Gewalt vor

SPD will Eltern und Kommunen entlasten

Archivartikel

Wiesbaden.Die oppositionelle SPD will im hessischen Landeshaushalt mehr soziale Akzente setzen. Insgesamt hat sie 25 Änderungsanträge zum Etatentwurf der Landesregierung eingebracht, sagte Fraktionschefin Nancy Faeser am Dienstag. So wollen die Sozialdemokraten das letzte Krippenjahr kleiner Kinder für die Eltern beitragsfrei machen und zugleich die Kommunen von den Kosten für Kindertagesstätten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00