Länder

Transplantationen

Staatsanwaltschaft prüft Uni-Klinik

Archivartikel

Frankfurt.Die Staatsanwaltschaft Frankfurt beschäftigt sich mit dem Lebertransplantations-Programm der Frankfurter Universitäts-Klinik. Eine Prüfungs- und Überwachungskommission hatte „systematische Unregelmäßigkeiten“ festgestellt und die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Der Bericht werde geprüft, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nadja Niesen, gestern. „Wir schauen, ob ein Anfangsverdacht

...

Sie sehen 42% der insgesamt 958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00