Länder

Kommunen Mit verschiedenen Strategien wird auf Abfall hingewiesen / Bußgelder und spezielle Kontrollen

Städte kämpfen gegen Zigarettenmüll

Archivartikel

Mainz/Wiesbaden.„Littering“ – dieses Phänomen beschäftigt viele Städte in den Nachbarbundesländern Rheinland-Pfalz und Hessen. Es geht um das achtlose Wegwerfen von Coffee-to-go-Bechern, Pizzakartons oder kleinen Plastikverpackungen. Aber auch Zigarettenkippen, Kaugummis und Hundekot machen den Kommunen Arbeit. In Frankfurt beispielsweise fällt nach Angaben der Entsorgungs- und Service-Gesellschaft FES pro

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2507 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00