Länder

Arbeitsmarkt Corona-Krise kostet viele Stellen

Starker Anstieg

Archivartikel

Stuttgart.Die Corona-Krise hat die Zahl der Arbeitslosen im Südwesten weiter nach oben schnellen lassen. Vor allem im Gastgewerbe brachen im Mai erneut im großen Stil Stellen weg, aber auch in der Zeitarbeitsbranche sowie im Handel. Ein Ende der dramatischen Entwicklung ist nicht in Sicht.

„Wir haben im Moment noch nicht den Zenit erreicht“, sagte am Mittwoch der Chef der Regionaldirektion der

...

Sie sehen 43% der insgesamt 912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema