Länder

Schwäbisch Hall Nur 100 Portugiesen konnten vermittelt werden

Stellen-Kampagne nur bedingt erfolgreich

Archivartikel

Stuttgart.Mit einer Joboffensive hat Schwäbisch Hall einst in Portugal um Arbeitnehmer geworben - heute ist davon jedoch wenig geblieben. Die Kampagne von 2012 habe zwar eine gute Absicht gehabt, doch sei sie unkonkret, nicht zielgerichtet und damit nicht nachhaltig gewesen, sagte der Chef von Baden-Württembergs Regionaldirektion der Bundesarbeitsagentur, Christian Rauch. Nur 100 Portugiesen seien in

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00